top of page

Diese Homepage steht noch ganz am Anfang. Du hast Fragen? Dann schreib mir einfach über das Kontaktformular! 

Seit 2020 berate ich Familien rund um das Thema Schwangerschaft und Säuglinge. 

Neben der  "Stoffwindelberatung mit dem eBook" (lese hier gerne ein paar Bewertungen), berate ich euch zu den Themen

  • Windelfrei / Abhalten / Elimination Communication

  • High Need Babys

  • Babyschlaf (kein Schlaftraining!!!)

  • Baby- und Kleinkindtragen

  • Beikoststart (sowohl brei- als auch breifreie Kost)

  • Stillvorbereitung

  • Nachhaltiges Wochenbett und alternative Monatshygiene

  • und alles, was die erste Zeit mit Säugling mit sich bringt.

Die Beratungen finden bei dir zu Hause oder online statt, in der Gruppe oder als Einzelberatung - ganz individuell!

Hin- und wieder gibt es feste Gruppenkurse, wie z.B. den Säuglingspflegekurs 'PLUS'.

Wer bin ich denn eigentlich?

 

Ich bin Saskia, hauptberuflich in der Industrie unterwegs und seit Anfang 2020 leidenschaftlich nebenberuflich in der Säuglingspflege tätig. Gestartet habe ich mit der Ausbildung zur Stoffwindelberaterin. Schnell folgten die Beratungsthemen "Windelfrei" und das super heiße Thema "Babyschlaf" ;) . Unter dem Beratungsangebot siehst du einen Ausschnitt der Themen, zu denen ich mittlerweile berate.

Wie komme ich dazu? Na ganz typisch: Durch die Geburt meiner Tochter 2019 ;) 

Nach der Geburt hatte ich ganz häufig den Moment "hätte ich das mal früher gewusst!...". Und das, obwohl ich im Alter von 16 und 18 Jahren 2010 und 2013 nochmal große Schwester geworden bin und eigentlich schon alles gesehen hatte (vor allem, weil auch Zwillinge dabei waren)! Zumindest dachte ich das.... Denn seitdem hat sich so einiges getan in der Säuglingspflege.

Das große Problem: Die UNZÄHLIGEN Ratgeber, die oftmals mehr verunsichern statt zu helfen. Viele Eltern eifern den Texten der bekanntesten Bücher, Blogs und Co. hinterher. Bei der kleinsten Abweichung besteht dann aber oft die Sorge: "Habe ich meinem Kind jetzt geschadet?", obwohl die Autoren selbst so nicht erziehen würden und ihre eigenen Bücher nur als "Impuls" herausgeben..

Insbesondere diese Ängste möchte ich jungen (werdenden) Eltern nehmen. Denn die ersten Wochen, Monate und Jahre sollten miteinander genossen werden!

Dabei ist mir wichtig, dass die Bedürfnisse aller beteiligten berücksichtigt werden und nicht nur das Baby ausgeglichen und zufrieden ist, sondern auch die Eltern. Denn so entsteht eine rundum gute Stimmung in der Familie :)

Trinkgeld

Du möchtest mir für meine Arbeit ein kleines Trinkgeld da lassen, weil dir meine Beratung mit allem drum und dran so gut gefallen hat? Dann darfst du mir gerne via PayPal hier etwas zukommen lassen :) Damit sage ich dann an dieser Stelle: Vielen vielen dank für deine Wertschätzung!

bottom of page